Sankt Martin ♥ traditioneller Auftakt für die besinnlichen Tage bis Weihnachten



 

Auch in diesem Jahr, zum heutigen 11. November ist der Gedenktag des Sankt Martin - und damit traditionell der Auftakt für die besinnlichen Tage bis Weihnachten.

´zurück vom Sankt Martins Laternenumzug, das Kindlein im Bett & einen warmen Tee gekocht
möchte ich neben meiner Hochzeitspapetiere auch ein paar Kleinigkeiten für Weihnachten zeigen.

Diese kleine Explosionsbox ist ein Werk aus einem meiner Workshops.
Pomponkordel, Pailetten, eine kleine feine Papierschleife, Papierspitzendeckchen,
geprägt mit der neuen Prägeform "leise rieselt" und bestempelt mit einem passenden Sprüchlein in Savanne.
Handgestanzte Etiketten mit Platz für liebe Worte, einem Holzhirsch und Sterne.

In den kleinen Umschlägen aus Vanille Farbenem Karton befindet sich je ein Teelicht, als kleine Gastgeschenke.
 Mit einer Banderole in Savanne und feinem Satinband verschnürt,
 Pailetten und kleine funkelnde Sterne und die Holzelemte "Love" dürfen nicht fehlen.

Wie auch bei Hochzeiten darf es an Weihnachten funkeln & glitzern! 

Ich wünsche allen eine besinnliche Zeit bis Weihnachten!

"Ich will Weihnachten in meinem Herzen tragen
und versuchen, es das ganze Jahr zu bewahren."
Charles Dickens


♥- liche Grüße
Sandra aus dem Atelier Farbstil

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen