Hochzeit von Constanze und Daniel auf "Immer & Ewig"






„Das Schönste hier auf Erden
 ist lieben und geliebt zu werden.“
 (Wilhelm Busch)


...auf der verzweifelten Suche nach „Ihrer“ Hochzeitseinladung ist Constanze auf meine Seite gestolpert.
 Sie war auf der Suche nach einer Einladung im Vintage Look mit Schlosscharakter, aber nicht zu verspielt. Weiß und Naturtöne, etwas Rose und geprägtes Papier war ihr Wunsch. 


Die ganze Hochzeit sollte leicht, romantisch aber nicht zu kitschig werden und zum Charkater des Schlosses in Ettersburg bei Weimar passen.


Das Brautpaar Constanze & Daniel feierte Ihre traumhafte Hochzeit mit vielen liebevollen Details auf Schloss Ettersburg,
 welchen sich die Braut mit ganz viel Mühe und detailverliebt hingab.
 Alles war farblich aufeinander abgestimmt.

Die Hochzeitseinladungen waren in Weißtönen & Savanne gehalten.
 Ein von Hand gestempeltes Ornament in Kirschblüte, dem ausgestanzte Etiketten mit dem gestempelten Sprüchlein „ Immer & Ewig“ sowie ein Stück geprägter Farbkarton brachten Eleganz.  luden ein zum Hochzeitsfest auf dem Schloss und waren daher perfekt dafür geeignet.


Die Form der Etiketten wurden immer wieder bei der Gestaltung der Papeterie aufgegriffen und zogen sich bis hin zur Gestaltung der 
zauberhaften Gastgeschenke – Kuchen im Weck-Glas in verschiedenen Geschmacksrichtungen, welche die Brautmama und die Freundinnen der Braut mit viel Liebe für alle Gäste und Gratulanten selbst gebacken haben. 


Die Floristik und Dekoration war sehr edel und zeitgleich verspielt in zartem Rose, 
Weiß und hellem Grün gehalten und passte wunderbar zu Papeterie


„Ich war sehr aufgeregt, denn vor der Trauung ging noch alles drunter und drüber.
 Meinen Bräutigam und unsere Kinder hatte ich den Tag vor der Hochzeit zuletzt gesehen. 
Was würde er sagen?“ erinnert sich Constanze.

Noch aufgeregter war Daniel als er auf seine Braut wartete. 
Mit dem Musikstück „Kisses and Cakes“ von John Powell schritten Constanze und Daniel überwältigt in den Weißen Saal des Schlosses.
 Die Trauung war sehr schön und emotional. Beide Söhne wurde in die Ringübergabe mit eingebunden und bekamen kleine Armkettchen.


„Es waren die kleinen Gesten mit großer Wirkung, die das Fest unvergesslich machen“. 
So warteten im Anschluss an die Trauung einige Überraschungen auf das Brautpaar.

„Es wurde ein rauschendes Fest“ bestätigt die Trauzeugin. „Hier musste sich einfach jeder wohlfühlen.“

 
 
 
 
 
 


Constanze & Daniel hatten einen wunderschönen & unvergesslichen Tag.
Damit Herzliche Grüße aus meinem Atelier Farbstil
Sandra


Hochzeitsdienstleister: 

Fotografie: Florian Bauer
Papeterie: Sandra Kolb – Samey Atelier Farbstil 
Grafik/Deko: Constanze Prause-Bergner
Floristik/Deko: Irena Franz 
Festlocation:  Schloss Ettersburg

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen