♥ Weihnachtskarte mit der Thinlits Form Pop-UP-Karte Etikett ♥





...so langsam naht das Weihnachtsfest, alle Geschenke sind hoffentlich besorgt, Plätzchen sind gebacken und alles ist weihnachtlich dekoriert.
Jetzt sputet man sich, um noch alles hübsch zu verpacken und die letzten Weihnachtskarten zu gestalten.
Heute zeige ich euch noch ein Modell, was sicher etwas aufwendiger ist und etwas mehr Zeit in Anspurch nimmt. Aber es muss und soll ja auch nicht immer alles husch husch und schnell gehen.
Diese Karte ist mit der neuen Thinlits form für Pop-UP-Karten entstanden, die Seitenverlängerung auf der rechten Seite erhält man, indem man das Papier entsprechend länger lässt und nicht unter die Form legt, sondern den rechten Papier Teil auf die Form, so wird es nur geprägt und nicht abgeschnitten.

Bei der Papier -und Farbauswahl bin ich wieder in den Aquamarin & Kandisfarbtopf gefallen... die beiden harmonieren so schön und ich finde es wirklich mal was anderes. Außerdem habe ich gelesen, dass Eisfarben wohl im Trend sind bzw. kommen... na seht ihr :-)

Ich wünsche Euch viel Freude beim Nachbasteln und einen schönen & gemütlichen 3. Advent.
Viele Grüße
Sandra 
aus dem Atelier Farbstil

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen